Pflege zu Hause

Lifta TreppenliftMit kleinen Hilfsmitteln können Sie Ihre 4 Wände ganz an Ihre Bedürfnisse anpassen. Ob Sie im Bad höhere Badewannenränder benötigen, niedrige Toiletten benutzerfreundlich gestalten möchten oder die Dusche eine Sicherung durch Griffhalterungen erfordert, wir beraten Sie und finden gemeinsam mit Ihnen die für Sie optimale Unterstützung.

Auch durch den Einsatz eines Pflegebettes kann der Alltag erleichtert werden. In unserer Rehafiliale in der Rudolf-Moos-Straße erklären wir Ihnen gern die verschiedenen Funktionen und zeigen sie Ihnen direkt an einem Ausstellungsbett. In Kombination mit der passenden Antidekubitusvers

Der Bewegungsapparat kann durch unterschiedliche Lebensumstände stark eingeschränkt werden.  Um eine bestmögliche Bewegung weiterhin zu ermöglichen, können Treppensteighilfen und Lifter Stürze vermeiden und nachhaltig Mobilität im Haushalt verschaffen. Auch in Abwesenheit personeller Hilfe kann eine Absicherung durch Notrufsysteme im Ernstfall eine schnelle Hilfe für den Patienten sicherstellen.

aus dem Mobilitätsmagazin

Mehr zur Pflege zu Hause​

Mit den Notrufsystemen sind Sie nicht mehr allein. Schnell und einfach rufen diese praktischen Geräte Hilfe – auch wenn Sie gestürzt sind oder nicht mehr sprechen können. Ein Knopfdruck an Ihrem Arm oder Handgelenkt genügt. 
Wenn Menschen auf Grund von Alter, Krankheit oder einem Unfall über längere Zeit bettlägerig werden ist die Gefahr groß, dass sich ein Dekubitus, ein Druckgeschwür bildet. Auch Menschen, die viel sitzen, zum Beispiel im Rollstuhl sind betroffen. 
Mit einigen kleinen Hilfsmitteln können Sie Ihr Bad schnell barrierefrei gestalten ohne kostenintensive Renovierung. Hürden, wie zu hohe Wannenränder, glatte und rutschige Böden oder zu niedrige Toiletten lassen sich benutzerfreundlich umgestalten. 
Pflegebetten sind heute nicht nur höchst funktional, sondern erfüllen auch die Anforderungen an eine gemütliche, wohnliche und damit entspannte Atmosphäre. Gerade Pflegebetten für Kinder müssen hohen Anforderungen gerecht werden. 
Die Entscheidung für den Einbau eines Treppenliftes ist auch die Entscheidung für ein sicheres Wohnen im Alter oder mit einem Handicap. So kann mit einem Treppenlift beinahe aus jeder Wohnung ein barrierefreies zu Hause werden. 
Treppen gibt es überall – im Wohnhaus, im Beruf, auf dem Weg zu Freunden oder in der Schule. Mit Treppensteighilfen, Liftern und Treppenraupen bleiben Sie in Ihrem gewohnten Umfeld mobil und überwinden Treppen sicher im eigenen Rollstuhl.  
Zurück
Weiter
Unser Versprechen

Unsere Leistungen im Bereich der
Rehatechnik

Pflege zu Hause

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Rollstühle & Elektromobile

Wir möchten Ihnen mit unseren Produkten helfen, aktiv und mobil zu bleiben oder es wieder zu werden!

Rollatoren & Gehilfen

Einkaufen, Spazieren und Pausieren – Rollatoren als praktische und zuverlässige Begleiter

Treppensteighilfen / Lifter

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Bad und WC

Mit einigen kleinen Hilfsmitteln können Sie Ihr Bad schnell barrierefrei gestalten ohne kostenintensive Renovierung.

Pflegebetten

Wenn ein Bett nicht nur zum Schlafen da ist….